Die Chinesische Quantum Methode ist Bewusstseinsarbeit.

netz

Die Chinesische Quantum-Methode (CQM) basiert auf fernöstlichen Weisheitslehren und dem heutigen Wissen über angewandte Quantenphysik. Sie ist berührungsfrei und setzt im Informationsfeld des Menschen an: Es ist möglich, Stressfaktoren im Bewusstsein aufzuspüren und mit Hilfe eines kinesiologischen Muskeltests auf der Informationsebene zu neutralisieren.

Wie funktioniert CQM:

Alles steht miteinander in Verbindung und geht Verknüpfungen ein, sowohl im physischen Körper als auch in anderen Bereichen. Letztlich ist alles Information, und diese Informationen befinden sich in unterschiedlichen Ebenen, Feldern und Dimensionen. Bildlich gesprochen zeigen sich Schwächen wie Punkte in einem riesigen Netz, und es geht darum, alle mit einem Problem zusammenhängenden Schwachpunkte aufzuspüren und in Stärken zu verwandeln.

Für den Verstand ist die Vorgehensweise leider kaum erklärbar, aber sie funktioniert:

Das absolut Wichtigste ist die Neutralität des Behandlers – also meine: Ich darf mich nicht auf bisher gemachte Erfahrungen verlassen, auch wenn ich ein ähnliches Problem schon einmal gelöst habe. Ich gehe demütig bei jedem Patienten neu auf die Suche. Denn die Schwachpunkte, die einer unerwünschten Situation zugrunde liegen, sind meist nicht vorhersehbar. Es ist z.B. möglich, dass Rückenschmerzen verschwinden, wenn der Konflikt mit dem Ehemann gelöst ist. Bei den Schulschwierigkeiten eines Kindes können die Eheprobleme der Eltern eine Rolle spielen.

Als CQM MasterCoach begleite ich Sie gerne bei

  • Gesundheitsthemen aller Art
  • Beziehungsthemen in Ehe, Familie, Beruf
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Entscheidungen und Konflikte
  • Phasen des Umbruchs und der Neuorientierung
  • Unsicherheiten und Ängste
  • Persönlichkeitsentfaltung
Termine:

Meditationsabend:

Jeweils der letzte Montag im Monat 19-20 Uhr in der Praxis EUR 12,00 Anmeldung erforderlich Mehr lesen...