Human Neuro Cybrainetics

Human Neuro Cybrainetics®

Herausfinden, was Ihnen auf die Nerven geht!

Die Körperkommunikation wird wieder hergestellt.

Human Neuro Cybrainetics ist eine manuelle, wissenschaftlich nicht anerkannte Behandlungsmethode, die mit dem menschlichen Nervensystem und dessen Kreisläufen arbeitet. Sie kombiniert Bestandteile aus der Osteopathie, Akupunktur, Cranio-Sakral-Therapie, der Traditionellen Chinesischen Medizin, der Chiropraktik und einigen weniger bekannten Ansätzen.

Unser System ist vielen Belastungen ausgesetzt, mit denen es nicht adäquat umgehen kann. Viele Menschen sind ständig überlastet und gestresst, ohne es zu bemerken, denn der Körper kann Störungen lange Zeit kompensieren. Wenn jedoch ein bestimmtes Maß überschritten ist, zeigt der Körper durch Symptome, dass er sich nicht mehr alleine helfen kann, z.B. indem wir in irgendeiner Weise krank werden.

Was macht man genau bei Human Neuro Cybrainetics®?

Äußerlich zu sehen ist nicht viel: Ich führe unterschiedliche Muskeltests durch (am Arm und am Bein) und berühre kurz bestimmte Punkte am Oberkörper, die nach den Grundsätzen der Methode für bestimmte Regelkreisläufe des Körpers stehen. Je nach dem, ob Ihr Arm bei Berührung eines Punktes auf Druck nach unten geht oder nicht, berühre ich weitere Stellen an Ihrem Körper, z.B, an Ihren Fußsohlen, an der Innenseite Ihres Knies, an Ihren Augen, am Hals, am Rücken etc. Bei manchen Punkten lasse ich Sie bestimmte Augenbewegungen durchführen, mal mit offenen, mal mit geschlossenen Augen. Manchmal weise ich Sie an, mit zwei Fingern Ihr Kiefergelenk rechts zu berühren.

Der Flucht-Kampf-Mechanismus

Um den Flucht-Kampf-Mechanismus zu verstehen, müssen wir weit zurückgehen: Als die Menschen als Jäger und Sammler lebten, waren sie oft Lebensgefahren ausgesetzt, wo Flucht die beste Strategie darstellte. Um wilden Tieren nicht zu signalisieren, leichte Beute zu sein, hat sich das Nervensystem so entwickelt, dass es immer bestrebt ist, den Eindruck zu erwecken, als wäre alles in Ordnung, gleichgültig, wie es dem Menschen wirklich geht.

Nach den Grundsätzen von Human Neuro Cybrainetics® sei jeder Fluchtimpuls daran zu erkennen, dass sich der Mensch zur Flucht wegdrehe, und zwar meist nach rechts, manchmal auch nach links. Solche meist unbewussten Fluchtimpulse hätten wir bei jeder stressbelasteten Situation. Dieses Sich-wegdrehen soll in unterschiedlichsten Körpergeweben als Erinnerung abgespeichert sein.

Durch das Berühren neurovaskulärer und neurolymphatischer Druckpunkte wird versucht, das Sich-Wegdrehen aus dem Körpergedächtnis zu lösen. Dadurch soll der entstandene “Flucht-Kampf-Mechanismus” einzelner Bereiche aufgehoben werden, so dass der Körper wieder stressfrei arbeiten kann, weil die Regelsysteme wieder ineinandergreifen.

Meditationsabend:

Jeweils der letzte Montag im Monat 19-20 Uhr in der Praxis EUR 12,00 Anmeldung erforderlich Mehr lesen...